Falscher Emaildienst wird verwendet

Problem: Der Emaildienst der Smartstore AG wird verwendet, obwohl der eigene Emaildienst eingestellt wurde, oder umgekehrt

ProblemUrsache: Sie haben zwar den Emaildienst geändert, aber nicht den gesamten Shop erstellt und hochgeladen.

LösungLösung: Erstellen Sie den gesamten Shop, nicht nur einen Teilbereich, und laden ihn ohne Zip-Funktion hoch.

ProblemUrsache: Die Datei eSMOMEvents.js in Ihrem Stage-Ordner ist nicht aktualisiert worden.

LösungLösung: Löschen Sie die Datei eSMOMEvents.js im Ordner js im Stage-Ordner. Anschließend erstellen Sie den gesamten Shop und kontrollieren Sie die Datei nochmal. Wenn es nun richtig ist, laden Sie den gesamten Shop hoch.
Welcher Emaildienst im Shop verwendet wird, können Sie in der Datei eSMOMEvents.js prüfen, welche im Verzeichnis js Ihres Stage-Ordner liegt. Der Stage-Ordner ist in Ihrem Projektordner zu finden und enthält alle Dateien, die beim Veröffentlichen auf Ihren Server geladen werden.

Dies ist der Code für den Emaildienst der Smartstore AG:

/* sm:broker-url begin-edit */
var SMBrokerURL = brokerUrls[0] || "https://www.smartstore.com/services/sm6/smbiz_smartbroker.php5";
/* sm:broker-url end-edit */

Dies ist der Code für den eigenen Emaildienst:

/* sm:broker-url begin-edit */
var SMBrokerURL = "http://www.example.com/broker/smbiz_smartbroker.php5";
/* sm:broker-url end-edit */

Die Endung der Datei ist abhängig von den Einstellungen, die Sie unter Setup > Emaildienst gemacht haben.



Klicken Sie hier, um den Google-Button zu sehen und zu benutzen
Facebook

Klicken Sie hier, um das Facebook-Plugin zu sehen und benutzen zu können.