Überführung eines Smartstore.biz 5-Projekts zu Smartstore.biz 6

Wollen Sie Ihr Projekt mit Smartstore.biz 6 starten, es aber noch mit Smartstore.biz 5 weiter nutzen? Dann lesen Sie die folgende Anleitung.

  1. Laden Sie die Setup-Datei vom Smartstore.biz 6 aus dem Downloadbereich der Smartstore-Homepage herunter.
  2. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer. Klicken Sie diese mit der rechten Maustaste an und dann auf Eigenschaften. Wenn Sie hier einen Button "Zulassen" finden, klicken Sie darauf.
  3. Klicken Sie die Datei nun wieder mit der rechten Maustaste an und dann auf "Als Administrator ausführen". Sollte ein Warnhinweis von Windows kommen, bestätigen Sie diesen mit "Ja". Klicken Sie auf "Weiter" bzw. "Fertigstellen", bis die Installation abgeschlossen ist.
  4. Gehen Sie nun zu dem Verzeichnis, in dem Ihr Smartstore.biz 5-Projekt liegt, z.B. C:\Users\[Benutzername]\Documents\SmartStore.biz Projekte. Sie finden den Pfad zu diesem Verzeichnis heraus, indem Sie im geöffneten Projekt unter "Meine Projekte" mit der Maus auf Ihren Projektnamen zeigen.
  5. Machen Sie eine Kopie des gesamten Projektordners, z.B. "Mein Shop". Speichern Sie diese Kopie an der gleichen Stelle und benennen Sie den Ordner um, z.B. in "Mein Shop 6".
    Oder öffnen Sie Ihr Projekt wie gewohnt mit Smartstore.biz 5 und erstellen eine Kopie des Projekts mit der Funktion "Projekt speichern unter".
  6. Öffnen Sie dieses kopierte Projekt zunächst mit Smartstore 5, indem Sie die .sbp-Datei ("Mein Shop.sbp") mit der rechten Maustaste anklicken und dann Öffnen mit > SMBiz5.exe. Entfernen Sie alle Module und sonstige Dateien von Fremdanbietern. Ebenso die Splittermodule auf der Seite "Bestellung prüfen und senden", falls Sie die Buttonlösung eingebaut haben. Schließen Sie das Projekt.
  7. Klicken Sie nun die .sbp-Datei ("Mein Shop.sbp") mit der linken Maustaste an. Smartstore.biz 6 wird geöffnet. Es erscheint ein Hinweisfenster "Das Projekt XYZ wurde mit einer älteren Programm-Version erstellt. [...] Soll das Projekt-Update jetzt durchgeführt werden?" Bestätigen Sie diesen Hinweis mit "OK". Das Projekt wird jetzt mit Smartstore.biz 6 geöffnet.
  8. Klicken Sie oben rechts auf das Fragezeichen und dann auf "Lizensieren". Geben Sie hier Ihren Lizenzschlüssel für Smartstore.biz 6 ein. Ihr Schlüssel für Smartstore.biz 5 ist hier nicht gültig! * 
  9. Fügen Sie auf der Seite "Bestellung prüfen und senden" die Button-Lösung ein.
  10. Überprüfen Sie das Aussehen der Module "Produktliste" auf der Startseite und in den Vorlagen für Warengruppen und für Produkte. Hier haben sich die Einstellungen geändert: Bei mehrspaltiger Darstellung sitzt das Bild immer über den Infos. Bei einspaltiger Darstellung müssen Sie evtl. einen Haken machen bei Listendarstellung > Produkte in Griddarstellung anzeigen, damit das Bild über den Infos sitzt (wenn Sie eine Produktliste in der linken oder rechten Spalte platziert haben).

Tipps:

  • Die Vorlagen für Seiten, Warengruppen und Produkte sind bei diesem Vorgang geändert worden. Sie können Ihre Vorlagen aus Smartstore.biz 5 weiter benutzen, indem Sie
    • das Projekt schließen
    • den Ordner "Templates" in Ihrem neuen Projektordner umbenennen, z.B. in Templates_original
    • den Ordner Templates aus Ihrem alten Projektordner kopieren und in den neuen Ordner einfügen
    • Beachten Sie, dass in den alten Vorlagen evtl. Codes vorhanden sind, die der Smartstore.biz 6 nicht versteht, oder Module eingebunden sind, die in Smartstore.biz 6 nicht vorhanden sind.
  • Ihr eigenes Farbschema können Sie aus Smartstore.biz 5 (C:\Programme(x86)\SmartStore\SmartStore.biz 5\ColorSchemes) nach Smartstore.biz 6 (C:\Programme(x86)\SmartStore\SmartStore.biz 6\ThemeParts\ColorSchemes) kopieren.
  • Ihr eigenes Hintergrundbanner können Sie aus Smartstore.biz 5 (C:\Programme(x86)\SmartStore\SmartStore.biz 5\Common\Banners\Own) mit der Funktion "Banner importieren" unter Design > Banner & Logo importieren. Beachten Sie, dass ein Hintergrundbanner in Smartstore.biz 6 die Abmessungen 960 x 150 Pixel haben sollte.

Ihr altes Projekt können Sie mit Smartstore.biz 5 weiter betreiben, wenn Sie

  • entweder Smartstore.biz 5 über die Verknüpfung auf Ihrem Desktop öffnen und darin Ihr Projekt öffnen
  • oder in Ihrem alten Projektordner die .sbp-Datei mit der rechten Maustaste anklicken und dann Öffnen mit > SMBiz5.exe.

Sie können ein Projekt, das einmal mit Smartstore.biz 6 geöffnet wurde, nur wieder mit Smartstore.biz 5 öffnen, wenn Sie, wie oben geschrieben, die Vorlagen wiederherstellen. Anderenfalls wird es zu Fehlern im Projekt kommen!

Nachdem Sie diese Anleitung durchgeführt haben, können Sie das Original-Projekt mit Smartstore.biz 5 weiterbearbeiten und das kopierte Projekt mit Smartstore.biz 6 bearbeiten.

* Bitte beachten Sie:
Nach der Smartstore-Lizenzvereinbarung benötigen Sie beim Einsatz von Smartstore.biz 6 für jeden Shop pro Domain eine eigene Lizenz.



Klicken Sie hier, um den Google-Button zu sehen und zu benutzen
Facebook

Klicken Sie hier, um das Facebook-Plugin zu sehen und benutzen zu können.